Sie wundert sich über jedes Ding und ist es auch noch so gering. Erwachsene nennen das naiv und halten sich für klug, dabei hören sie einfach nicht genug.
Welche Berge wirst du erklimmen, an welche Ufer gelangen? Dein Bündel ist geschnürt und bald schon geht es los, aber halte noch einen Moment inne und sammle deine Kraft.

Aktuell:

Bewerbungsbilder für die Lehrstellensuche

Mehr Infos >>

Schulfotograf für unvergessliche Schulfotos

News:

Interview mit Bruno Birkhofer (Schuelfoti.ch) zum Thema Schulfotos bei Radio Zürisee

Jetzt Ihre Lieblingsfotos bestellen

 Wenn Sie sich mit Ihrer Mailadresse anmelden, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung,
wenn die Bilder Ihres Kindes online sind.

Achtung! 
Die Wartezeit zwischen dem Fotoshooting und der Aufschaltung der Bilder beträgt i.d.R. ca. 3 Wochen. 

Sie haben mehrere Codes?

Login

Wie schön, dass Sie zu uns gefunden haben!
Dürfen wir uns vorstellen? 

Als Fotograf, Inhaber einer Fotoschule und Vater von zwei schulpflichtigen Kindern ist mir die Schulfotografie eine Herzensangelegenheit.

Mein Team und ich kennen die Bedürfnisse der modernen Schulfotografie.

Eltern

erwarten vom Schulfotograf natürliche und lebendige Portraits ihrer Kinder mit einem strahlenden Lachen. Sie wollen selber wählen, welche Bilder und wie viele in welchem Format sie von ihren Kindern kaufen wollen. Mindestbestellmengen gibt es nicht, die Preise sind familienfreundlich, und die Auswahl an Produkten ist gross und kreativ.

Lehrpersonen

erwarten, dass der Besuch des Schulfotografen möglichst störungsfrei für den Schulbetrieb ist und kein Zusatzaufwand anfällt. Vorbei sind die Zeiten, wo man den Kindern Bildmappen nach Hause mitgeben musste, um danach das Bargeld einsammeln zu müssen.

Der einzige Aufwand für das Lehrpersonal ist die Vorankündigung per Infomail an die Eltern, dass der Schulfotograf kommt.

Alles Weitere läuft danach automatisiert ab. Jedes Kind wird mit einem persönlichen Zugangscode fotografiert, welchen es danach direkt mit nach Hause nimmt, mit dem dann die Eltern schon wenige Tage später die Bilder ihrer Kinder online übers Internet erwerben können. In unserem Online-Shop bieten wir diverse Produkte an wie Sticker, Schlüsselanhänger und natürlich verschiedene Bildabzüge und Drucke. Es besteht weder ein Kaufzwang noch eine Mindestbestellmenge. Die Eltern kaufen nur die Produkte, die sie wollen (die Auswahl ist riesig). Der Versand der Produkte erfolgt direkt von der Druckerei an die gewünschte Adresse.

Ablauf

Am Fototermin fahren wir mit unserem Fotoanhänger auf den Pausenplatz und richten uns für die Fotosession ein. Die Kinder werden in Dreier- oder Vierer-Gruppen nacheinander zum Fotoanhänger geschickt und gestaffelt von uns fotografiert (im Anhänger und outdoor entstehen so wunderschöne Portraits). Auch Klassenbilder werden von uns erstellt.

Für eine Schulklasse von 20 Kindern nehmen wir uns ca. 90 Minuten Zeit (eine Klasse vor und eine nach der Pause am Vormittag sowie zwei Klassen am Nachmittag, je nach Stundenplan).

Bruno Birkhofer

Fotograf / Designer

Fotografie bedeutet für mich Leidenschaft, Emotion und grenzenlose Individualität. Es ist für mich immer wieder eine grosse und besondere Herausforderung, mit Menschen zusammenzuarbeiten, die sich ohne Scheu vor meiner Kamera bewegen. Dafür braucht man hinter dem Objektiv viel Einfühlungsvermögen und Verständnis. Als Fotograf, Inhaber einer Fotoschule und Vater von zwei schulpflichtigen Kindern ist mir die Schulfotografie eine Herzensangelegenheit.

Lerne mich kennen!

Ich freue mich auf dich.

Lilo Städeli

Fotografin

Im persönlichen Gespräch erfährt man mehr über sein Gegenüber, als man es schriftlich festhalten könnte. Nur so viel: Ich bin eine Frau in den Fünfzigern mit vielen Jahren Erfahrung in der Fotografie, durfte zwei Töchter grossziehen und erfreue mich bereits an zwei herzigen Enkeln. Seit über 25 Jahren bin ich in demselben Haus in Sulgen wohnhaft, dem Dorf, in dem ich auch meine gesamte Kindheit verbracht habe. Hier bin ich aktiv, in diversen Komitees und Ehrenämtern – langweilig wird mir sehr selten.

Lerne mich kennen!

Ich freue mich auf dich.

Andrea Candraja

Fotografin

Fotografie wurde mir vermutlich etwas in die Wiege gelegt. Dank meiner Mutter besitze ich sehr viele Erinnerungen an meine Kindheit und Jugend in Form von Bildern. Dafür bin ich ihr sehr dankbar. Als Jugendliche begann ich mich selber für die Fotografie und grosse Kameras zu interessieren. Dies war damals auch der Grund, mich für eine Lehre als Fotolithografin zu entscheiden. Ich liebe die Fotografie von Mensch und Natur und die Bildbearbeitung. Meine vermutlich allergrösste Leidenschaft gilt der Fotografie von Kindern. Als zweifache Mutter bringe ich die nötige Geduld und das Wissen mit, welches es für die Fotografie von Kindern braucht. Kinder verfügen noch über sehr viel Natürlichkeit und sie sind wie sie sind. Genau das versuche ich mit meinen Bildern festzuhalten. Meine Fotos sollen lebendig und ungestellt sein.

Lerne mich kennen!

Ich freue mich.

Jose Ruano

Fotograf

Fotografie ist für mich mehr als ein Hobby und mehr als ein Beruf. Fotografie ist meine Leidenschaft. Aus Faszination ist in wenigen Jahre mein Traumberuf geworden.
Momente festhalten, um sich beim Betrachten der Bilder der jeweiligen Gefühle erinnern zu können, ist für mich immer noch magisch.
Ich liebe es Menschen zu beobachten, mit ihnen Emotionen, Gefühle und Stimmungen zu teilen. Mit meiner Kamera kann ich all dies einfangen. Ganz besondere Momente wie ein Kinderlachen, erfüllen mich mit viel Freude.
Weil ich diese Momente sehr schätze und weiss wie wertvoll jedes einzelne Bild ist, fühle ich mich geehrt ein Teil von Schuelfoti sein zu dürfen.

Lerne mich kennen!

Ich freue mich auf Dich.

Dionysius Hungerbühler

Fotograf

Schon während der Grundschulzeit entwickelte sich eine Leidenschaft zur Fotografie. Am Anfang noch mit einer Kodak Instamatic und später mit der Spiegelreflexkamera Canon FTb, welche ich von meinem Vater geschenkt erhielt.

Waren es im Kindesalter noch die Landschafts- und Blumenbilder sind es heute die Menschen, welche mich begeistern und faszinieren.

Zusammen ein Bild gestalten ist immer wieder eine neue Herausforderung und Genugtuung zugleich.

Ich freue mich auf jedes Shooting mit den Kindern, da Sie gnadenlos ehrlich und direkt sind.

Lerne mich kennen!

Ich freue mich auf dich.

Schulfotografin Conni Sutter

Conni Sutter

Fotografin

Mein Weg war nicht der einer typischen Fotografin, welche als Kind schon immer ihre Kamera dabei hatte ;-)…für mich ist Fotografie einfach passiert. Seit nun über 10 Jahren gibt es nichts Schöneres für mich, als mit der Kamera die ganze Vielfalt, Schönheit und die unwiederbringlichen Augenblicke auf unserer Welt festzuhalten. Von Tag 1 an war es mein Ziel, dass zu fotografieren, was wirklich ist, ohne etwas zu erzwingen. Diese Momente die man nicht nachstellen kann, welche so nie wiederkehren und an die man sich auch in vielen Jahren noch gerne zurückerinnert. Ich freue mich auf viele tolle, einzigartige Augenblicke mit Euch. 

Lerne mich kennen!

Ich freue mich auf dich.

Zuzka Kňazová

Fotografin

Ich bin eine lebenslustige Slowakin, die seit 2014 ihr Zuhause in der wunderschönen Schweiz gefunden hat. Das Wichtigste war für mich, die Sprache zu lernen , weil ich sehr kommunikativ und gesprächig bin. Als mich Lilo darauf angesprochen hatte, für Schuelfoti zu fotografieren, bin ich mit grösste Freude eingestiegen. Ich liebe Kinder und Tiere, es bereitet mir grosse Freude diese zu fotografieren. Ich bin im Kanton Thurgau schon seit Jahren daheim, Mitglied in einer Theatergruppe und im Turnverein. Und wenn ich Zeit habe, geniesse ich die schöne Gegend mit meinen beiden Hunden und erfreue mich daran, die schönen Momente in Bilder festzuhalten.

Lerne mich kennen!

Ich freue mich auf dich!

Timon Furrer

Fotograf

Seit vielen Jahren widme ich mich hauptberuflich der Fotografie. Immer mit Menschen und stets interessiert an deren Geschichte.
Ich liebe es – sei es nun als Familienvater von drei Kindern oder als unauffälliger Fotograf – Geschichten lebendig zu machen und als Bilder für die Ewigkeit festzuhalten.

Lerne mich kennen!

Ich freue mich auf dich.

Schulfotografin Conni Sutter

Roberto Ceccarelli

Fotograf

Wie sieht die Welt fotografiert aus? Wegen dieser Frage kletterte ich schon als Kind in Italien bei den Grosseltern aufs Dach, um von dort aus eine andere Perspektive festzuhalten. Diese Neugier ist geblieben. Sie spornt mich an, neue Orte zu erkunden und Menschen zu treffen, die ich ohne Kamera vielleicht nie kennengelernt hätte. Und egal, ob auf einem Bild Erwachsene oder Kinder sind, Landschaften oder Tiere – die Freude über ein gelungenes Foto ist so gross wie am ersten Tag. 

Nach meinem Fotografie-Studium an der Zürcher Kunsthochschule durfte ich in den vergangenen 20 Jahren für Magazine auf Reisereportagen die Welt erkunden und mich bei Portrait-Aufträgen auf unzählige bekannte und weniger bekannte Menschen und ihre Geschichten einlassen. 2021 bin ich mit meiner Partnerin und unserem Hund ins Zürcher Weinland gezogen und freue mich, das Schuelfoti-Team mit meiner Erfahrung tatkräftig zu unterstützen. Denn die Arbeit mit Kindern ist auch für mich immer etwas Besonderes.

Lerne mich kennen!

Ich freue mich auf dich.

Cyrill Schlauri

Fotograf

Schon als Jugendlicher hat mich die Fotografie gefesselt und ich widmete mich damals vorwiegend der Schwarz-Weiss-Fotografie – die Bilder entwickelte ich selber in einem kleinen Fotolabor.
Durch mehrere Reisen wurde die Lust auf die Fotografie wieder neu geweckt und die Verbindung digitaler Fotografie mit den umfassenden Möglichkeiten der digitalen Bildentwicklung begeistern mich seit einigen Jahren und haben die grosse Leidenschaft für die Fotografie neu entfacht.
Das Einfangen von stimmungsvollen Landschaftsbildern, natürliche Portraitbilder, das Festhalten von Augenblicken an einem Anlass oder die Dynamik eines Konzertes  sind für mich zugleich Herausforderung und grosse Befriedigung.

Lerne mich kennen!

Ich freue mich auf dich.

Thomas Lutz

Lehrer / Fotograf

Meine ersten fotografischen Kenntnisse eignete ich mir mit meiner analogen Spiegelreflexkamera auf einer Reise durch Skandinavien an. In den folgenden Jahren absolvierte ich ein Wirtschaftsstudium und ein pädagogisches Nachdiplomstudium. Seit 2001 unterrichte ich am Berufsbildungszentrum Herisau und am Kaufmännischen Bildungszentrum St. Gallen die Fächer Wirtschaft und Mathematik. Meine fotografische Tätigkeit hat in den letzten Jahren stark zugenommen, so dass ich gegenwärtig in einem Teilzeitpensum unterrichte. Meine beiden beruflichen Standbeine ergänzen sich für mich in idealer Weise. Ich arbeite gerne mit Jugendlichen und es fordert mich heraus, Wissen verständlich zu vermitteln. Die Fotografie lässt meiner Kreativität freien Lauf und erfordert technisches Verständnis in der Umsetzung. Mit Aufträgen in der Schulfotografie kann ich die zwei Gebiete ideal miteinander verbinden.

Lerne mich kennen!

Ich freue mich.

Vorteile Eltern

– Viele unterschiedliche Motive
– Abzüge, Poster, Sticker & mehr
– Fotos auch als digitale Dateien
– Sicherer Zugang nur für Eltern
– Verwandten Zugang gewähren

Vorteile für die Schule

– Keine Abrechnungen
– Kein Geld für Mappen einsammeln
– Keine Mappen zurücknehmen
– Keine Mahnungen
– Umweltfreundlich

Angebot

Natürlich sind wir primär mit unserem hochmodernen und poppigen Fotoanhänger «Bärli» unterwegs. Für ganze Schulen oder mehrere 100 Kinder reisen wir mit unserem «Bärli» durch die ganze Deutschschweiz und besuchen euch für mehrere Tage. Für Kleinstschulen oder einzelne Klassen haben wir aber auch das Passende im Angebot: 

Standard:

ab 2 Klassen, mind. 40 Kinder (das meistgebuchte Angebot)

Am Fototermin fahren wir mit unserem Fotoanhänger «Bärli» auf den Pausenplatz und richten uns für die Fotosession ein. Wir starten mit dem Klassenbild, und danach werden die Kinder in Dreier- oder Vierer-Gruppen nacheinander zum Fotoanhänger geschickt und gestaffelt von uns fotografiert. Im Anhänger entstehen die Boxenbilder (welche zu einer Gesamtcollage/Klassenspiegel verarbeitet werden) sowie auch schöne Portraits wie im Fotostudio. Danach werden von den Kindern und natürlich auch den Lehrpersonen natürlich-strahlende Outdoor-Portraits auf dem Pausenplatz/Spielplatz gemacht.

Für eine Schulklasse von ca. 20 Kindern nehmen wir uns ca. 90 Minuten Zeit (eine Klasse vor und eine nach der Pause am Vormittag sowie eine bis zwei Klassen am Nachmittag, je nach Stundenplan).

Das Kind bzw. die Eltern erhalten in unserem Onlineshop eine Auswahl an etwa 30 Bildern inklusive Klassenbild und Boxenbild.

Klein:

ab einer Klasse, ca. 20 Kinder

Am Fototermin kommt einer unserer Schulfotografen und richtet sich für die Fotosession ein. Gestartet wird mit dem Klassenfoto, und danach werden die Kinder einzeln auf dem Pausenplatz von uns ins beste Licht gerückt. Nach Möglichkeit machen wir die Fotos draussen auf dem Pausenplatz.
Für eine Schulklasse von etwa 20 Kindern nehmen wir uns ca. 90 Minuten Zeit.
Das Kind bzw. die Eltern erhalten in unserem Onlineshop eine Auswahl an mindestens 5 Bildern inklusive Klassenbild.

Bewerbungsfotos für Lehrstellen

ab 20 Jugendlichen

Ab dem 2. Oberstufen-Schuljahr beginnt für die Jugendlichen die Suche nach einer Lehrstelle.
Für die Bewerbungsbilder bringen wir unser mobiles Fotostudio zu euch in die Schule. Dafür benötigen wir von der Schule einen Innenraum mit einer Mindestlänge von ca. 5 Metern, einer Mindestbreite von ca. 3 Metern und einer Mindesthöhe von ca. 2,80 Metern.
Der Raum sollte möglichst farbneutral sein (also keine knalligen Wandfarben haben), und es sollte auch die Möglichkeit bestehen, den Raum gegen direkte Sonneneinstrahlung zu verdunkeln. Falls kein solcher Raum vorhanden ist, sind Flure oder Eingangsbereiche auch möglich. Bei Unsicherheit können Sie uns gerne kontaktieren.
Die zum Shooting vorangemeldeten Lehrstellensuchenden erhalten in unserem Onlineshop ein Bewerbungsbild im Hoch- und Querformat in voller Auflösung zum digitalen Download.

Unser Fotoanhänger «Bärli»

Das beliebte Boxenbild, welches auch als Klassenspiegel dienen kann

Kontakt

Mail: info@schuelfoti.ch

Schuelfoti GmbH
Quellenstrasse 11
8583 Sulgen

Da wir oft unterwegs sind, beantwortet unser freundliches und kompetentes Administrationsteam gerne per Mail Ihre Fragen und kümmert sich um Ihr Anliegen.
Das Team ist motiviert und engagiert. Verscherzen Sie es sich nicht mit ihnen … sonst hilft nur noch Schokolade! 🙂

 

Jobs

Wir brauchen Verstärkung!

Fotograf (w/m) für Schulfotos

Als Fotograf erstellst du professionelle Klassenfotos und strahlende Portraits von Kindern und Lehrpersonen in unserem mobilen «Fotitrailer» und auf dem Pausenplatz.

Dafür bringst du folgende Voraussetzungen mit:

  • Du hast bereits fundierte Erfahrung in der Portrait- / Kinderfotografie
  • Du kannst Kamera und Lichtanlagen sicher und schnell bedienen
  • Du kannst unter Zeitdruck arbeiten
  • Du hast Spass am Kontakt mit Kindern und Lehrpersonen
  • Du bist selbstständig erwerbender Fotograf und arbeitest auf Rechnung
  • Du bist eine kommunikative Person mit Geduld und Einfühlungsvermögen
  • Du hast einen gültigen Führerschein und kannst wenn möglich mit einem Anhänger fahren
  • Du bist aus der Region Thurgau/St.Gallen/Winterthur
  • Du bist flexibel einsetzbar

Wir sind ein Team von selbstständigen Fotografen, die sich der modernen Schulfotografie verschrieben haben. Wir sind immer als 2er-Team vor Ort, um unseren Kunden eine abwechslungsreiche Anzahl an Bildern anbieten zu können.

Ist die Fotografie auch deine Leidenschaft, und hast du ca. 2 Tage pro Woche oder mehr freie Kapazität, um mit uns als Team um die Schulhäuser zu ziehen und strahlende Kinder-Portraits zu machen, dann melde dich doch mit deinem aussagekräftigen Portfolio bei uns.

info@schuelfoti.ch